Google Fonts

Das Theme (bzw. Modul Themer) verhindert das Laden von Google Fonts. Um Google Fonts zu verwenden bestehen 2 Möglichkeiten:

1. Google Fonts in das Opt-In aufnehmen (siehe Punkt 1).
2. Google Fonts lokal einbinden (siehe Punkt 2) - EMPFOHLEN!

Info: aus Benutzerfreundlichkeit gegenüber dem Entwickler läd der ThemeDesigner während der Entwicklungszeit alle Google Fonts direkt vom Google Server. Es ist empfohlen während der Entwicklungszeit die Website mit einem htaccess Passwort zu schützen.

Generell ist es empfohlen Google Fonts lokal einzubinden, sowie die Website "LIVE" geht!

1. Google Fonts über das Opt-In laden

Google Fonts werden erst nach der Einwilligung des Opt-In geladen.

2. Google Fonts lokal einbinden (empfohlen)

1. Das automatische Laden von Google Fonts deaktivieren.

1.1 ThemeDesigner PRO
System > Einstellungen > Premium Contao Themes - ThemeDesigner - Einstellungen:
Schriftarten nicht automatisch laden

1.2 Contao Seitenlayouts
Seitenlayouts > Webfonts > Google-Webfonts > Alle Schriften hier entfernen

2. Google Fonts & CSS Code einbinden

2.1 Tool https://google-webfonts-helper.herokuapp.com aufrufen
2.2 gewünschte Schriftart wählen
2.3 Generierten CSS Code in die customize.css kopieren
2.4 Schriftenpaket dowloaden & entzippen
2.5 Alle Schrift-Dateien hochladen in: files/cto_layout/fonts/
2.6 Contao Cache leeren